Freiwillige gesucht

Freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Jährlich werden an rund 200 Standorten in der Schweiz über 200‘000 Amphiben von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sicher über die Strasse ans Laichgewässer getragen. Für diverse Zugstellen werden noch helfende Hände gesucht.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer tragen die in Kübeln gefangenen Tiere über die Strasse. Die Kontrollen finden meist morgens bei Tagesanbruch und manchmal zusätzlich auch abends nach Einbruch der Dämmerung statt. In Abhängigkeit des Witterungsverlaufs im Frühjahr werden diese Zugstellen während mehrerer Wochen betreut.

 

> Standorte anzeigen, die Freiwillige suchen

Zugstellen-Verantwortliche

Suchen Sie für diese Amphibiensaison weitere Helferinnen und Helfer?

  • „Ihre“ Zugstelle ist bei uns bereits erfasst: Sie können sich unter ADMIN einloggen und die Option „Helfer gesucht“ anwählen.

    Wichtig: Unter "Ihre Kontaktangaben ändern" können Sie die Kontaktinformationen angeben, über welche die HelferInnen Sie kontaktieren können. Ihre Zugstelle wird anschliessend in der Auswahl der Zugstellen erscheinen, die HelferInnen suchen. Sie haben noch kein Login? Gerne teilen wir Ihnen dieses mit. Teilen Sie uns Ihre Zugstelle sowie Ihre Kontaktangaben per Email an info.fauna@unine.ch mit.

  • Ihre Zugstelle ist noch nicht erfasst: Teilen Sie uns die Koordinaten (z.B. via www.map.geo.admin.ch) und den Namen der Zugstelle per Email an info.fauna@unine.ch mit. Wir erfassen Ihre Zugstelle und teilen Ihnen Ihr Login mit, anhand welchem Sie anschliessend die Option „Helfer gesucht“ anwählen können.

    Wichtig: Unter „Ihre Kontaktangaben ändern“ können Sie die Kontaktinformationen angeben, über welche die HelferInnen Sie kontaktieren können. Ihre Zugstelle wird anschliessend in der Auswahl der Zugstellen erscheinen, die HelferInnen suchen.